2018 sind es 35 Jahre                                                      St. Matthäus Theatergruppe, Erlangen

Bisher gespielt:

 

01.12.1983

"Das Hirtenbrot von Bethlehem"
Kirche, Marienhospital, Altenkreis St. Matthäus,

Reha- Heim, Altenkreis St. Thomas

02.6.1984

"Viel Staub um Eva" und "Das Testament"

im Gemeindesaal

01.10.1984

"Viel Staub um Eva" und "Das Testament"

WH im Bezirkskrankenhaus

15.12.1984

"Fritzchen und die Tannenfee" im Gemeindesaal

19.10.1985

"Der Witwer" im Gemeindesaal

01.11.1986

"Hänsel u. Gretel" im Gemeindesaal

28.12.1986

"Hänsel u. Gretel" im Gemeindesaal WH

28.-2911.1987

"Jorinde und Joringel" im Gemeindesaal

9.-10.4.1988

"Ostern" im Gemeindesaal (5 Jahre Theatergruppe)

26.-27. 11.1988

"Jorinde und Joringel" in Herzogenaurach

23. - 24. 03.1989

"Ostern" Wiederholung im Roncallistift

16.-18. 02.1990

"Die Pfundsfamilie" u. "Auf der Fußballtribüne"

im Roncallistift

02.-03.02.1991

"Betriebsklima jammervoll" u.
"Mach mal Pause Schatz" Gemeindesaal

22.-23. 02.1992

"Das Spukhaus" im Gemeindsaal

12.-14. 02.1993

"Riehseikling" im Gemeidesaal

(v. ehem. Mitspieler Franz Fröhling)

29. 04.-01.05.1994

"Thommys tolle Tanten" im Gemeindesaal

07.-09.10.1994

"Thommys tolle Tanten" im Roncallistift, Wiederholung

12.11.1994

"Thommys tolle Tanten" in der Hasenmühle in

Barthelmesaurach, WH

10.-12. 02.1995

"Drei tolle Väter" im Gemeindesaal

09.-12. 02.1996

"Der Bräutigam meiner Frau" im Gemeindesaal

26.-2807.1996

"Der Bräutigam meiner Frau" in Bonifaz

31.01.-03.02.1997

"Der verkaufte Strohwitwer" im Gemeindesaal

13.-16. 02.1998

"Die fromme Helene" im Gemeindesaal

1999

--------

25.-28.02.2000

"Der geliehene Opa" im Gemeindesaal

 

Leitung ab jetzt: Franz Bachtraegl

16.-19.02.2001

"Verschollen in Kolumbien" im Gemeindesaal

01.-04.02.2002

"Die Perle Anna" im Gemeindesaal

21.-24.02.2003

"Räuber im Rock" im Gemeindesaal

13.-16.02.2004

"Der Butler und die Elfe" im Gemeindesaal

28.-31.01.2005

"Die verrückte Kurpension" im Gemeindesaal

17.-20.02.2006

"Mausefallen im Tresor" im Gemeindesaal

09.-12.02.2007

"Die spuckende Erbschaft" im Gemeindesaal

25. – 28.01.2008

„Buenos Dias Mallorca“, Gemeindesaal

13. – 16.02.2009

„Wer hat die schönsten Schäfchen“, Gemeindesaal

05. – 08.02.2010

Ein genial verrückter Coup“, Gemeindesaal

25. – 28.02.2011

„Wer glaubt schon an Geister!“, Gemeindesaal

10. – 13.02.2012

„Eine Leiche für Margarete“, Gemeindesaal

                     2013

30Jahre Theatergruppe St. Matthäus, Erlangen!
Zum Jubiläum:

01. – 04.02.2013

„Erpresser und Co.“, Gemeindesaal

13.07.2013

„Pf(ei)affenkabarett, WELT-URAUFFÜHRUNG im

Gemeindesaal

21.02. – 24.02.2014

Tatort-Goldene Sau“ Gemeindesaal

 

06.02.-09.02.2015    " ELVIS- für Fortgeschrittene"                                                          

29.01.-01.02.2016,   "Bier, Bits und ein Baby", Gemeindesaal St. Matthäus

Sa, 15.10.2016 (Premiere); Sa, 21.10.; Sa, 28.10. jew. 19.30Uhr

                                  "SPECK und BLAUE BOHNEN" im Gemeindesaal

Ein kulinarisches und kulturelles Erlebnis, nicht nur für Western-Fans

Fr, 17.- 21.02.2016:   "Der Geist ist `ne Flasche", von Martina Worms
*****************************************************

2018: 

35Jähriges Jubiläum der Theatergruppe St. Matthäus,

mit "Casanovas Comeback", Premiere FR 02.02.2018
**********************************************

Freitag, 22.Februar 2019, 20.00Uhr, Premiere

"Der Heiler von Wintersheim"

*********************************************

Freitag, 2020, 20:00Uhr, Premiere: "Tot ist tot"

*********************************************

Saison 2020 auf 2021  ENTFÄLLT

*********************************************